Erfahrungsräume gestalten

  • Impro Instruments – artistic research (2015-2016)

Erfahrungsräume gestalten

Amelie Hinrichsen gestaltet interaktive Erfahrungsräume, die Menschen emotional wie auch körperlich bewegen, berühren und begeistern.

Im Zusammenspiel von digitalen und analogen Medien entwirft die Werkstatt für Erfahrungsräume Objekte, gestaltet Interaktionsformen und entwickelt Inszenierungsstrategien. Inhalte werden erlebbar und hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Materialität, Klang und Bewegung spielen hierbei die Hauptrolle.

Anwendungsbereiche:

  • Ausstellungen
  • Messen
  • Konferenzen
  • Events
  • Kampagnen
  • Festivals
  • Einzelhandel